Cajon Größe – Wie treffe ich die richtige Auswahl?

Die Cajon wird gespielt, während du auf dem Instrument sitzt. Darum ist wie bei Stühlen oder Hockern die richtige Höhe entscheidend. Da die Cajon Größe leider nicht höhenverstellbar ist, ist die richtige Entscheidung sehr wichtig. Darauf kommt es an.

Übliche Cajon Größe

Eine Standard Cajon hat eine quadratische Grundfläche, die 30 x 30 cm misst. Die Höhe beträgt meist 50 cm, wodurch im Profil ein Rechteck und im Gesamten ein Quader entsteht. Diese Größe ist handelsüblich und auch die meisten Cajon Taschen und Rucksäcke sind exakt auf diese Abmessungen ausgerichtet (Bass Cajons einmal ausgenommen).

Wonach richtet sich die Cajon Größe?

Entscheidend für diese Größe ist die durchschnittliche Größe eines Menschen. Hier ein paar Beispiele. Die erste Zahl ist die durchschnittliche Frauengröße, die zweite jene der Männer.

  • Deutschland:             1,66m & 1,80m
  • Schweiz:                   1,64m & 1,79m
  • Österreich:                1,66m & 1,78m
  • Spanien:                    1,62m & 1,76m

Zwei Extrembeispiele seien noch erwähnt. In den Niederlanden sind Männer im Mittel 1,84m groß, in Osttimor 1,59m.

Da die Größe einher geht mit der Größe der Beine und der Schenkel und diese in einem ergonomischen, rechten Winkel sein sollten, ist die Cajon Größe entscheidend.  

Sessel oder Bürostühle haben in der Regel eine Höhe von 45 bis 50 cm. Dies entspricht dem ergonomischen Mittel um eine anständige Sitzposition zu haben. Cajons in unseren Breiten werden meist in Deutschland oder in Spanien hergestellt und in der EU gekauft. Die Durchschnittsgröße variiert zwar, jedoch hat sich das Maß 30 x 30 x 50 cm durchgesetzt.

Warum ist die Cajon Größe so wichtig?

Zwar wirst du eine falsche Cajon Größe nicht sofort merken, doch, wenn Sie zu klein ist und du deine Beine immer anwinkeln musst, bzw. zu groß und du dich immer hinab beugen musst, wirst du nach kurzer Zeit entweder einen Krampf im Fuß oder Rückenweh bekommen. Daher ist die richtige Wahl sehr wichtig.

Herstellerbedingte Unterschiede

Doch nicht nur die durchschnittliche Größe eines Menschen oder die Herkunft der Cajon spielen eine Rolle, sondern auch die Präferenzen des Herstellers. Bei Schlagwerk beträgt die übliche Größe der Standard-Cajons 30 x 30 x 50 cm. Als Beispiel seien hier die bekannte La Peru CP4007* oder auch die CP404 BLK* erwähnt.

Sela Percussion setzt meist auf eine Standard-Größe von 30 x 30 x 47 cm. Als Beispiel seien hier die Sela SE 107* mit der On/Off Snare Mechanik oder auch die Sela SE 053 Varios Green* zu erwähnen.

Meinl Percussion hat dagegen viele Modelle mit den Abmessungen 30 x 30 x 46 cm wie zum Beispiel die HCAJ1NT Headliner Series String Cajon* oder auch die HCAJ100NT* im Angebot.

Größen von Kinder Cajons

Kinder Cajons sind natürlich kleiner. Hier spielt die Körpergröße eine noch größere Rolle und es gibt in Abhängigkeit des Alters und der Körpergröße Höhenempfehlungen. Die Breite der Modelle ist ebenfalls reduziert.

Bei einer Körpergröße zwischen 88 und 113 cm werden in der Regel Cajon Höhen von 30 bis 36 cm empfohlen (Beispiel: KC-37G von XDrum*). Bis zu einer Körpergröße von 143 cm wird eine Cajon Höhe bis 42 cm empfohlen (Beispiel: Giraffen-Cajon*) und ab einer Größe von 143 cm eine Cajon Höhe von mindestens 42 cm (Beispiel: CP-118 X-One von Schlagwerk*).

Fazit

Die richtige Cajon Größe ist für die ergonomische Haltung sehr wichtig. Überlege daher am besten vorher welche Größe zu dir passt. Bist du durchschnittlich groß und kaufst eine Standard-Größe mit einer Höhe zwischen 45 und 50 cm, bist du in den meisten Fällen auf der sicheren Seite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.