Cajon Snare

Das was den speziellen Cajon Sound so unverwechselbar und einzigartig macht ist die Cajon Snare. Doch was ist das eigentlich genau, welche Arten gibt es und welche Snare ist zu empfehlen?

Was ist die Cajon Snare?

Grundsätzlich ist die Snare für das klassische „Raschel“-Geräusch verantwortlich. Dabei gibt es im Wesentlichen das Snare-Element im Inneren der Kajon und eine externe, montierbare Snare auf einem Ständer.

Cajon Snareteppich im Inneren

Schlägst du auf die Cajon, überträgt sich der Impuls von der Schlagplatte über das Innenleben und über die Resonanzplatte durch das Schallloch hinaus. Und genau dazwischen, also im Inneren ist die Snare*, oder auch Cajon Snareteppich eingebaut.

Dabei handelt es sich um Spiralen oder Saiten, die durch den Impuls zu schwingen beginnen und einen Klang erzeugen. Je nach Bauweise ist dieser Sound unterschiedlich. Manchmal werden auch zwei Snare-Teppiche eingebaut um den Sound zu verstärken. Weiters sind einige Bauweisen herausnehmbar*.

Externe Snare mit Ständer

Es gibt aber auch externe* Snares. Das sind im Prinzip sehr flache Mini-Trommeln, die auf einem Ständer montiert sind und mit Sticks oder den Händen bespielt werden können.

Welche sind zu empfehlen?

Da es mehrere Arten gibt, sind an dieser Stelle mehrere Produkte zu empfehlen. Zum einen Snares zum Einbauen* oder Herausnehmen*, zum anderen Snares auf einem Ständer*. Darüber hinaus gibt es von Sela aber auch noch Kajons mit On/Off Mechanik*, bei der die Snare ein- und ausgeschaltet werden kann – und zwar während dem Spielen. Auch interessant ist eine Snare mit Glöckchen*.

Snareteppich zum Einbauen

Cajon-Direkt bietet einen Snareteppich, bzw. zwei halbierte Snaredrumteppiche*, die du bequem in deine Kajon einbauen kannst. Sie besteht dabei aus 20 Spiralen aus verchromtem Stahl und wird inklusive Schrauben zum Montieren geliefert.

Snareteppich zum Herausnehmen

Möchtest du hingegen einmal mit und einmal ohne Snare spielen, so bietet sich die Sela SE 007 Snare Head* an. Die Snare, die auf einem handlichen Holzelement befestigt ist, kannst du bequem durch das Schallloch in die Kajon einführen und befestigen, aber auch wieder abnehmen. Ebenfalls möglich sind zwei übereinander für noch mehr Sound.

Das Holzelement hat in der Mitte ein Loch, in dem ein Stück Schaumstoff eingefügt werden kann, was wiederum den Sound verändert. Vielfalt ist demnach geboten.

Der Snareteppich Cajon ist dabei zum Einsetzen in Cajons des Hersteller Sela der Reihen Varios, Bausätze, CaSela und CaSela Pro geeignet und auf Amazon* erhältlich.

Externe Snare auf Ständer

Xdrum bietet hier ein praktisches Komplettpaket* bestehend aus einer Snare Drum, Ständer, ein Paar 5A Sticks und Tasche aus reißfestem Cordura mit Schultergurt. Die Metall-Snare ist 14×6,5 Zoll groß mit Teppichabhebung. Inkludiert ist auch ein 14 Zoll Dämpfer-Pad für leiseres Spielen. Der höhenverstellbare Snare-Ständer hat ein doppelstrebiges Dreibein mit Gummifüßen um den Boden zu schonen.

Cajon mit Snare On/Off Mechanik

Eine Innovation bietet Sela mit der Cajon mit Snare On/Off Mechanik und dem Produkt CaSela Pro Zebrano SE 012*. Der rote Schalter sitzt an der linken Seitenwand vorne oben und kann während dem Spielen durch schnelles und einfaches Betätigen mit der Hand ein- und ausgeschalten werden. Dadurch wird dein Sound sehr abwechslungsreich.

Die Kajon ist in mehreren Farben auf Amazon* erhältlich und hat eine Spielfläche aus Zebrano Edelfurnier.

Cajon mit Glöckchen Snare

Der Hersteller Schlagwerk bietet mit der La Peru Reihe und dem CP 4007* eine Cajon mit Glöckchen Snare. Der Sound ist einmalig, unverwechselbar und dem peruanischen Sound nachempfunden. Die Schlagfläche ist aus Wurzelholzfurnier und der Korpus aus 7-lagiger Erle mit 30 x 30 x 50 cm Höhe.

Das Produkt ist mit Sitz-Pad und Tasche in einem Komplettpaket auf Amazon* erhältlich.

Fazit

Bei der Auswahl der Snare gibt es eine große Bandbreite an Möglichkeiten. Von der einbaubaren* über die herausnehmbaren* Snare, Ständern* bis hin zu Cajons mit On/Off Mechanik* oder Glöckchen Snare* ist vieles möglich.

4 Gedanken zu „Cajon Snare“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.