Cajonito

Eine Cajon ist etwa 30 x 30 x 50 cm groß und damit dementsprechend platzintensiv und schwer. Eine Cajonito dagegen ist wie der Name schon vermuten lässt, deutlich kleiner und leichter. Die Cajonito DC 300 von Schlagwerk beispielsweise ist 29,5 x 21 x 15 cm groß und ermöglicht damit viel Freiheit für unterwegs.

Warum ist die Cajonito so praktisch?

Da die Cajonito kleiner als die herkömmliche Kistentrommel ist, ist sie handlicher, leichter und darum auch einfacher für die Mitnahme auf eine Wiese, Wandertour oder in einer Tasche. Die Maße machen es aber aus, denn hier beweist der Hersteller Raffinesse. Die Cajonito misst an Ihrer Front 29,5 x 21 cm und das entspricht etwa der Größe eines A4 Blattes. Die Cajonito passt damit in viele gängige Taschen, die ein Fach mit mindestens 15 cm Tiefe haben, was auf sehr viele Taschen zutrifft.

Weiters passt die kleine Cajon auch mit diesen Maßen in gängige Ordnerschränke, die alle etwas höher als ein Ordner und damit A4 sind. Auch das Verstauen ist somit in vielen Schränken und Fächern leicht und einfach möglich.

Das Musizieren mit Cajon oder Cajonito ist mit viel Freiheit verunden. Du möchtest eher weniger in einer Kammer sitzen und musizieren, sondern auch mal an einer Wiese, im Studio, bei Freunden oder auf einem Berg dein Instrument erklingen lassen. Mit der Cajonito ist das vergleichsweise durch die reduzierte Größe und das Gewicht einfach möglich.

Das Musizieren mit der Cajonito erfolgt ganz einfach zwischen den Beinen. Durch Ihre Größe lässt Sie sich ideal zwischen den Oberschenkeln einklemmen und an den beiden Fronten spielen. Das Schallloch zeigt dabei weg vom Körper und das Logo zu dir.

Schlagwerk Cajonito DC 300

Schlagwerk bezeichnet die DC 300* auf seiner Homepage als kleines Wunderwerk und das ist Sie auch, denn die kleine Schwester der Kajon bringt erstaunlichen Sound zum Vorschein.

Die Front aus Birke ziert rechts unten das Schlagwerk Logo und links oben die schräge Aufschrift Cajonito. Der Korpus ist aus Gabun / SPL gefertigt.

Gleich zwei Sounds sind mit der Cajonito spielbar, denn Sie ist an beiden Seiten bespielbar. An der ersten Seite entsteht der klassische Schlagwerk Snare Sound und an der anderen Seite ein Quintosound. Das Schalloch sitzt dabei an der schwarzen Oberseite mittig. Ecken sind wie gewohnt abgerundet und ein Dämpfungspad ist integriert. Erhältlich auf Amazon*.

Cajonito DC300S Surprise

Eine Besonderheit gibt es auch noch, denn auf Amazon wird ein Surprise Angebot offeriert, bei dem du die DC 300 von Schlagwerk bekommst, jedoch ein Überraschungs-Layout erhältst. Der Korpus ist dabei aus Gabun / SPL gefertigt, die Schlagfläche jedoch in variierender Furnier.

Das Produktbild auf Amazon zeigt dabei acht verschiedene Variationen, von weiß-schwarz gefärbt bis hin zu braunen oder rötlichen Tönen. Eine ideale Geschenks-Idee also. Mehr Infos dazu direkt im Angebot auf Amazon*.

Fazit

Die kleine Schwester der Sitztrommel ist die ideale Alternative oder Ergänzung um praktisch unterwegs musizieren zu können. Sowohl das Verstauen als auch der Transport auf Reisen sind einfach zu bewerkstelligen. Mit der DC 300* bietet Schlagwerk auch die Surprise Variante* und damit auch die ideale Geschenks-Möglichkeit zu Weihnachten, Ostern oder Geburtstag an.

Ein Gedanke zu „Cajonito“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.