Cajon Spielen lernen mit Lernmaterial von bekannten Herstellern und Perkussionisten

Wenn du Cajon spielen lernen möchtest, gibt es eine Vielzahl an Materialien im Internet. Zum einen schreiben einige Musiklehrer, die an einer Musikschule unterrichten ein Lehrbuch. Dann gibt es einige bekannte Perkussionisten, die Lernmaterial anbieten und es gibt einige Hersteller, die auch selbst eine Cajon Schule anbieten. Diese stellen wir hier vor:

Schlagwerk und Conny Sommer

Eine der bekanntesten Hersteller im deutschsprachigen Raum ist Schlagwerk. Das deutsche Unternehmen aus Gingen an der Fils macht sich seit langem einen guten Ruf in der Branche. Schlagwerk bietet das große Lehrbuch für Cajon von Conny Sommer* an. Das Lehrbuch ist dabei sowohl für Anfänger als auch Quereinsteiger gedacht und bietet sowohl traditionelle Flamenco, als auch moderne Pop und Rock Grooves. Zudem werden karibische und brasilianische Cajon-Rythmen veranschaulicht.

Weiters erfährst du über Dämpfung und Justierung, Spielposition, Saitenspannung und vieles mehr und lernst du Schlagtechniken, darunter die vier Grundschläge und vieles mehr.

Conny Sommer steht auf dem Deckblatt und steht für Konrad Sommer, einen freischaffenden Künstler aus Leipzig, der bereits im Alter von 9 Jahren eine musikalische Ausbildung begann und seit 1979 zur Perkussion fand. Es folgten ein Musik-Studium, Studienreisen und die Arbeit als Lehrer, Dozent und Musiker. Konrad Sommer weiß, wovon er spricht und ist Profi auf dem Gebiet.

Doch nicht nur das große Lehrbuch, sondern andere Publikationen stammen ebenfalls von Conny (Konrad) Sommer. So auch der Schlagwerk DVD Lehrkurs für Cajon* in deutsch und englisch. Der Lernfilm erklärt in 34 Kapiteln das Cajon spielen, Anwendungsgebiete und veranschaulicht Musikbeispiele zum Nachspielen.

Sela und Martin Röttger

Martin Röttger ist ein bekannter Perskussions-Spieler und setzt auf Cajon & Drum. Der Hamburger ist Musiker und Autor und spielt sowohl Cajon, als auch Schlagzeug. Im Alter von 12 Jahren spielte er in einer Schulband und gründete zwei Jahre später mit zwei weiteren Musikern die Band „Psychadelic Dungeon“. Es folgten Auftritte als Musiker und Schlagzeuger, die Ihn bekannt machten. Heute zählt er zu den bekannsten Kajon Spielern im europäischen Raum.

Martin Röttgers Cajon Schule* erscheint im HAGE Musikverlag und wird u.a. von Sela angeboten. Neben den Grundlagen und Spielarten werden die vier Grundschläge Tone, Bass, Tip und Slap erklärt. Es folgt die Notation und schon geht’s weiter mit einfachen und erweiterten, sowie durchlaufenden Grooves. Vom Slow Rock über Pop und Samba bis hin zu Funk ist vieles dabei.

Rückseitig werden Kajon Modelle von Sela vorgestellt. Je nach Ausgabe zum Beispiel die CaSela Satin Nuss SE 002A* oder auch die Sela Varios SE 013*.

Warum eigentlich Cajon spielen lernen ohne Musiklehrer?

Früher war es klar, dass lernen durch einen Lehrer erfolgt und das hat auch heute noch seine Berechtigung. Komplizierte Musikstücke und Instrumente mit Youtube Videos oder Lern Tutorials zu lernen wird einige zur Verzweiflung bringen und schließlich zum Aufgeben.

Cajon spielen ist dagegen nicht so schwer selbst zu lernen. Die vier Grundschläge sind rasch im Kopf und auch die ersten Musikstücke schnell gespielt. Hier lohnt sich die Überlegung, anstatt einer teuren Musikschule und einem Musiklehrer ein kostengünstiges Lehrbuch zu wählen. Zumal diese Lehrbücher auch von bekannten Perkussionisten und Musiklehrern geschrieben worden sind und damit fundiert sind.

Fazit – Cajon spielen lernen

Wenn du Cajon spielen möchtest, ist Martin Röttgers Kajon Schule* oder auch Conny Sommers Lehrbuch* von Schlagwerk eine gute Wahl. Sowohl die Aufbereitung der Bücher und DVDs ist professionell, übersichtlich und gut gegliedert. Veranschaulichte Grooves aus den einzelnen Musiktypen sind in einer Vielzahl enthalten und so ist auch im Lernprozess Abwechslung geboten.

Die Kajon Schulen sind solide von A bis Z aufbereitet. Neben den ersten Grundschlägen reicht das Angebot bis hin zu komplexen Musikstücken und bleibt daher lange Zeit ein Begleiter auf dem Weg ins musikalische Leben.

Ein Gedanke zu „Cajon Spielen lernen mit Lernmaterial von bekannten Herstellern und Perkussionisten“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.