Cajon Trommel Serie Urban OS von Schlagwerk

Schlagwerk ist im deutschsprachigen Raum ein Begriff. Der Qualitätshersteller bietet Perkussion auf höchstem Niveau und eine breite Produktpalette mit vielen unterschiedlichen Serien. Eine davon ist die Cajon Trommel Serie Urban OS, die sich durch ein „urbanes“ Design auszeichnet und damit einen besonders originellen Look bietet.

Was macht die Cajon Trommel Serie aus?

Der Ursprung der Cajon war eine Orangen-Transportkiste, auf der getrommelt wurde. Diese Kisten-Optik zieht sich bis heute in viele Modelle hindurch, so auch in die Urban OS Reihe.

Wenn du dir die Modelle der Serie ansiehst, macht der Name dem Aussehen alle Ehre. Urban OS steht dabei zum einen für ein urbanes Design im „used Look“. Das bedeutet, dass die Oberfläche bewusst so gemacht ist, als wäre Sie schon viel in Gebrauch gewesen. Man könnte das mit fetzigen Jeans Hosen oder abgewetzten Lederjacken vergleichen. Der urbane Stil kehrt auch in der Gastronomie immer mehr ein, speziell in Lofts, alten Ziegelgebäuden, Wagenhallen oder anderen Gebäuden mit hoher Raumstruktur. Im Inneren ist zudem eine Verstärkungsleiste angebracht.

OS steht dabei zum anderen für Open Sound und fully screwed playing surface. Zu Deutsch also im Gegensatz zu vielen anderen Modellen sind die OS Modelle mit einer vollverschraubten Schlagfläche konstruiert. Die Verschraubungen sind im Einklang mit der Schwingung umlaufend positioniert. Weiters gibt es in der OS Reihe sowohl die urban OS, als auch die precise OS Reihe.

Weiters gehört eine Anti-Rutsch Beschichtung sowie eine hochwertige Gabun Schlagfläche zur Urban Reihe. Der Korpus ist aus 8 lagiger Birke gemacht und beinhaltet Spezial-Snare-Saiten inklusive geklettete Dämpfungselemente zum Justieren. Auch ein Spannbalken inklusive Stimmschlüssel ist zur Regulierung der Spannung integriert. Das Schalloch an der Rückseite misst 120 mm und die Cajon Trommel steht sicher auf vier Filzfüßen mit Gummierung.

Grunge Black CP5230

Die Cajon Trommel Grunge Black DP5230* besteht aus einer Gabun Aucoumea klaineana Schlagfläche im urbanen Street-Look mit „used“ Stellen und Abdrücken in Form von waagrechten und senkrechten Linien, die ein Gitter ergeben. Rechts unten ist das Schlagwerk Logo mit den drei Wellen und in fetziger Schrift „URBAN“ angebracht. Rings herum verläuft die Verschraubung.

Der Korpus ist aus 8-lagiger Birke (Betula pendula) gefertigt und ebenfalls im urbanen Street-Look designet. Im Inneren des 30 x 30 x 50 messenden Korpus sind 2 x 2 Spezial-Snare-Saiten angebracht. Die Grunge Black ist erhältlich auf Amazon*.

Cajon Trommel Old Red CP5210

Die Old Red CP5210* Cajon Trommel von Schlagwerk hat ebenfalls eine Schlagfläche aus Gabun Aucoumea klaineana mit einem sechseckigen Muster, ähnlich einem Zaun-Gitter oder Bienen-Waben. Die Farbgebung ist dabei bräunlich, schwarz und bekommt mit dem weißen Urban Schlagwerk Logo einen Kontrast.

8-lagige Birke Betula pendula bildet den Korpus, der in etwas dünklerer Farbe gestaltet ist und abgerundete Ecken bietet. Im Inneren sind 2 x 2 Spezial-Saiten eingebaut und die Cajon Trommel misst 30 x 30 x 50 cm. Erhältlich auf Amazon*.

Fazit

Das Cajon Spielen ist stark mit dem Ursprung der Cajon verbunden. Und dieser Ursprung war eine Orangen-Transportkiste. Da die Urban OS Reihe diesen Kisten-Look ideal wiederspiegelt, bekommst du damit originelles Urban Street Feeling. Die Modelle Grunge Black* und Old Red* von Schlagwerk kombinieren sowohl fetziges Design, als auch idealen Klang. Die Schwester-Serie ist die Precise OS.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.